Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Göttliche Sexualität . Bayern
2-Tage-Seminar in Bayern
Januar 2018

Göttliche Sexualität 1 . auf Ischia
8-Tage Göttliches Lieben auf Ischia - Modul 1
12. August - 19. August  2017

Göttliche Sexualität 2 . auf Ischia
8-Tage Göttliches Lieben auf Ischia - Modul 2
(wegen unserer Seminarfülle kein Teil 2 in 2017)

Paar-Vision erschaffen
2-Tage-Seminar in Bayern
neues Modul . im Jahr 2017/18

Wort-Impressionen zu den Paar-Seminaren

Damit die Intimität dieser tiefen Erfahrungen, heilsamen Erlebnissen und nährenden Veränderungen im Paar-SEIN gewahrt bleibt,

werden die Erlebnisberichte der Paar-Seminare ohne Namen der Erfahrenden veröffentlicht !
          


 

Wort-Impressionen
"Die Kunst als Paar zu leben"


 


  Wir haben zu danken:

Für die beiden liebevollen Tage, die Ihr uns bereitet habt,
den
liebevollen Raum, den Ihr uns als Paar gegeben habt,
den intensiven Austausch, den
Ihr uns als Paar ermöglicht habt,
die wundervolle Liebe, die Ihr in uns noch verstärkt habt.

Wir haben das „Liebesseminar mit dem besonderen boarischen Touch“ sehr genossen und es hat uns auf unserem (Liebes-)weg deutlich weitergebracht.

 Wir hatten einen traumhaften Sonntag und einen fantastischen Start in diesen schönen Montag!

Wir wünschen Euch beiden wundervolle Liebes-Tage,
lasst es Euch gut gehen.

(Teilnehmer)

 


 
Ich habe viel mehr bekommen, als aich jemals erwartet hatte.

Im Grunde ging ich nur meiner Frau zuliebe hin, aber jetzt im Nachhinein muss ich sagen, dass ich nur wegen mir dort war.

Meine große Angst war, dass ich mich verbal innerhalb der Gruppe mitteilen muss,
dies war jedoch nicht der Fall.

Für unsere Ehe war es der rettende Anker.

Diese neuen Sichtweisen und die vielen schönen Übungen haben uns wirklich als Paar so nahe gebracht, wie Jahrzehnte nicht mehr.

Vielen Dank.

(Teilnehmer)

 


 

 
Danke, für die vielen, vielen wunderbringenden Impulse an diesem Wochenende.
(Paar)
 
 

 
Es war mein erstes Seminar, das ich besuchte.
Bisher war ich immer der Meinung, dass ich sowas nicht brauche.
Zum Glück habe ich mich überreden lassen.
Fasziniert hat mich, dass Ihr so liebevoll lebt,
was Ihr den Menschen vermittelt.
In diesen wenigen Stunden kam das Flattern der Schmetterlinge wirklich wieder zum Vorschein. Das hatte ich mich nicht getraut zu erwarten.
(Teilnehmer)
 

Das Paar-Seminar hat unserer Liebe wirklich noch mehr Tiefe gegeben.
Die Übungen bauen wir immer wieder in unseren Alltag ein und
es ist faszinierend für uns beide,
wie sehr wir uns gegenseitig dabei spüren können,
wenn der Alltag gerade mal wieder hektisch wird. Danke
(Teilnehmerin)

 

Wort-Impressionen
"Göttliche Sexualität"


 

 

 „Wir sind noch glücklicher und tief beseelt bzw. noch inniger
auf Seelenebene vereint von der „Mission Liebe“ zurückgekehrt.

Euch, liebe Isolde und lieber Christian, gilt noch einmal ein besonders inniger
Dank dafür, dass Ihr mit stets neuen Impulsen und der Unterstützung aus
der geistigen Welt den Raum schafft, dass sich die Herzen noch tiefer öffnen,
die Liebe noch intensiver fließen und Heilsames und Wundervolles geschehen kann
… auch bei „Wiederholungsgenießern“ wie wir es sind … Danke

(Paar)

 

 


 

 

Für uns war dieses Wochenende ein ganz besonderes Erlebnis:
schließlich war ein solches Seminar für uns das erste Mal!
Wir haben uns in diesem Umfeld sehr wohlgefühlt; sind sehr dankbar
für die offenen Gespräche: - Vielen Dank an Euch Alle ! -
Einen großen Dank, dass Ihr uns durch die wohlige Atmosphäre sehr schnell
die Tür in eine neue Welt geöffnet habt.
Wir "üben" fleißig und versuchen aus den nährreichen Gesprächen und Informationen
unser tägliches Leben damit zu bereichern.

(Teilnehmer)



Für uns war es auch ein  wunderbares und heilsames Wochenende.
Diese Energie ist für mich ganz intensiv und präsent spürbar im  Alltag.

(Teilnehmerin)


 

Danke für Alles!
Immer noch schwingt das Wochenende nach - und ich bin sehr dankbar dafür!
... Persönliches ...
... dass ich das erste Mal richtig in dieser Beziehung gelandet bin.
Das ist ein wunderbares Gefühl und mit diesem Satz kann ich arbeiten,
wenn meine Türen zugehen - ob des anders sein.
ihr macht eine sehr feine, wunderbare, von Liebe erfüllte "Arbeit" - danke für Euer teilen. Irgendwie gelingt es mir nicht meine Empfindungen dazu in Worte zu fassen.
Es ist mächtig und fein, füllend
Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen!
Herzensweite Grüße

(Teilnehmerin)

 


 

An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank für
Euer auf geniale Weise umgesetztes Seminar,
bei dem wir uns rundum ver- und umsorgt fühlen durften.


Die Übungen in göttlicher Sexualität haben einen "festen Platz"
in unserem Beziehungsleben gefunden.
Kreative Variationen als auch geregeltere Rituale finden von selbst zu uns
- Motivation ist alles...

Wir fühlen beide uns mit uns selbst sicherer,
was auch angenehme Auswirkungen auf verschiedenste Kontakte hat.

In unserer Sexualität sind wir uns viel näher gekommen,
weniger Stress und bessere Kommunikation

machen unsere Liebe noch liebenswerter...

Heuer schaffen wir es leider nicht mehr, auf Ischia mit dabei sein zu können...
... Persönliches...

 Wir haben eine "Sparsau" angelegt für eine (hoffentlich dann von Euch wieder angebotene) Göttliche-Sexualität-Woche auf Ischia 2016.

Auch dies dürft Ihr gerne als Anerkennung zum Seminar in Rattenberg verstehen
- wir freuen uns auf mehr davon bzw. weitere Impulse :-)))


Bis sehr gerne spätestens nächstes Jahr auf Ischia
Seid umarmt - herzliche Grüße
  (Paar)

 


 

 

Ein unglaublich tiefes, anregendes und immer spannendes Seminar.

Die Welt zu einer neuen Erfahrung der Sexualität wird so einfach geöffnet,
dass man als Paar nur durchzugehen braucht.

Die Kombination von Präsenzübungen mit der Intimität in der geschützten Zweisamkeit
macht es zu einem
Erlebnis der ganz besonderen Art.

Meiner Ansicht nach ein Seminar für alle Arten der Beziehung,
von frisch verliebt bis Jahrzehnte
verheiratet.

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin wird eine neue Sicht auf die Sexualität haben.

Danke für die schönen Tage
(Teilnehmer)

 


 

Für uns ist dieses Seminar, diese Tage mit euch und eurer Erfahrung
und eurem Wissen für dieses
sehr tiefe und empfindsame Thema,
ein neuer Weg zu uns selbst und in der Partnerschaft.

Wir haben uns sehr aufgehoben, verstanden und wunderbar angeleitet gefühlt und konnten in dieser kurzen Zeit absolut lebensverändernde Erfahrungen machen.

Es war der rettende Anker auf sehr stürmischer und unsicherer See.

Wir haben wieder Hoffnung geschöpft und sind voller Liebesenergie:-)),
voller Tatendrang
und erfüllten Herzens.

Die Übungen haben uns die Wege zu unserer Liebe eröffnet,
die Möglichkeit zu verschmelzen, den anderen wirklich wahr zu nehmen
und dabei die tiefsten Empfindungen, Verletzungen und die darunterliegende

Sehnsucht der Einheit zu fühlen.

Es ist der wunderbarste Weg
den ich bisher hier auf dieser Erde beschritten habe!!!!!

Das Leben hat für mich, für uns einen wundervollen neuen Sinn bekommen.

Ich hab mir im April 2012 das Buch von Barry Long, Sexuelle Liebe auf Göttliche Weise,
gekauft, gelesen und beiseite gelegt.

Wir waren nicht soweit. Nun ist das anders.
Seit dem Seminar, indem ihr uns genau dies
vermittelt habt, (woran ich überhaupt nicht dachte:-)))), ist dieser Traum nun Wahrheit geworden.

Wir konnten erfahren worum es in der Liebe zwischen Mann und Frau wirklich geht.

Wir danken EUCH von ganzem tiefsten, innigstem, ewigsten Herzen!

Dieses Seminar ist unserer Meinung nach, eines der wichtigsten auf dieser Erde.

Die Liebe in der Partnerschaft wirklich zu erfahren und zu leben
und daduch die Alliebe zu entwickeln und sie ins ganze Universum auszudehnen.
Wie du so wundervoll erklärt hast,
erst in der Familie und dann heilsam für die ganze Erde.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehn mit euch.

    In tiefer Verbundenheit und Liebe
   (Teilnehmerin)

 


 

Danke für Eure Arbeit!
Man merkt, wieviel Liebe und Herz bei Deiner Arbeit dabei ist.
Ich bin ganz erfüllt.
Deine Schlussworte sind auch meine Einstellung,
wenn ich mit Liebe und Frieden erfüllt bin, trage ich es in die Welt hinaus

Uns geht es richtig gut - Danke !

Herzensgrüße
(Teilnehmerin)

 


 



Mir/uns hat es sehr gut getan,
ich finde die göttliche Sexualität für mich das Richtige.

Im Alltag muss ich noch üben, da ich schnell im Außen bin,
hoffe es mit viel Ruhe jedoch zu mir zu finden.

 Es war wunderschön. Vielen Dank.

In Liebe

(Teilnehmer)

 


 

 

 Mein Partner und ich haben uns entschlossen, dieses Seminar zum Anlass zu nehmen,
auf diese sehr besondere und wundervolle Art und Weise
unsere Beziehung miteinander zu beginnen.

Das was ich dort erleben durfte, war mehr, als ich je erwartet hätte.

Wundervoll in jeder Hinsicht.

Trotz der kurzen Seminarzeit hat sich durch die gewählten Übungen von Isolde und Christian eine so tiefe Herzensverbindung und Heiligkeit zwischen mir und meinem Partner eingestellt,
die mit Worten kaum zu beschreiben ist.

Tief verbundene Nähe in Achtsamkeit und Liebe.

Es ist tatsächlich dieser heilige Raum zwischen uns entstanden, von der ihr gesprochen habt und der nun auch außerhalb unserer Körperlichkeit jede Sekunde im Alltag präsent ist.

Ein wahrliches Geschenk!

 Liebe Isolde, lieber Christian,
ich bin Euch von ganzem Herzen tief verbunden und dankbar,
dass Ihr durch die Weitergabe Eures Wissen den Samen gelegt habt,
für eine sehr lichtvolle und erfüllte, nährende Beziehung.

 

Ich umarme Euch von ganzem Herzen!!!!

(Teilnehmerin)

 

 


 

Von Herzen noch einmal Danke für das segensreiche,
lichtvolle und heilsame Seminar,
für Dein stetes Vorbild in Bezug auf achtsame Wortwahl und Ausdrucksweise.

Es haben sich viele innere Bilder über die Sexualität gewandelt,
so dass sich Vorbehalte/Hemmschwellen bei mir gegenüber dem Penis abgebaut haben,
ich mich diesem auf neue Art und Weise genähert habe
und sich dadurch bei meinem Mann ebenfalls neue Türen öffneten.

DANKE !!!!!!!!!!!!!

Meinem aufrichtigen Dank möchte ich noch den Dank hinzufügen,
dass Ihr uns auf so liebevolle und achtsame Weise nicht nur
das Heilige der Sexualität nähergebracht,
sondern auch den "heiligen Raum und Rahmen" für das Leben dieser Sexualität
geschenkt und für den Alltag aufgezeigt habt, der in der Tat ein unbeschwerteres sowie
freud- und lustvolleres Leben der Sexualität eröffnet.
(gerade auch im Hinblick auf die vielen Vorurteile und
Tabuisierungen der Sexualität in unserer Familie).

 

Aus tiefstem Herzen und erfüllt mit außerordentlich großer Dankbarkeit
umarme ich Dich, liebe Isolde, und sende Christian liebevolle Herzensgrüße

(Teilnehmerin)